Implantologie | Behandlungsspektrum | Behandlung der Zahnarztpraxis Joanna K. Vorhauser

Implantologie

IMPLANTOLOGIE

Ein verlorener Zahn fehlt nicht nur optisch. Unter anderem destabilisiert er mit seiner Lücke das gesamte Gebiss. Wir restaurieren verloren gegangene Zähne nahezu naturidentisch. An der Stelle an dem vorher ein Zahn tief verankert war, setzen wir ein Implantat ein und lassen dies im Kieferknochen einheilen. Ist die Phase der Einheilung abgeschlossen setzen wir mit Präzision Ihre individuelle Zahnkrone auf. Zahnimplantate zeichnen sich durch besondere Langlebigkeit aus und sichern Ihnen eine dauerhafte Stabilität beim Essen, verhindern den Knochenschwund und gewährleisten den Erhalt der Nachbarzähne. Wir haben uns auf perfekt sitzende Zähne spezialisiert und beraten Sie gerne in unseren hierfür modern ausgestatteten Praxisräumen.

Vorteile der Implantologie

  • ersetzt die Prothese durch die Möglichkeit einer kompletten Sanierung
  • die gesunde Zahnsubstanz wird nicht angetastet
  • bei der Aufnahme einer Zahnkrone oder Brücke müssen die Nachbarzähne nicht abgeschliffen werden

Navigiertes Implantieren mit Simplant
Der Trend zu minimalinvasiven chirurgischen Vorgehensweise ist auch bei der dentalen Implantologie angekommen. Simplant, ein computergesteuertes, dreidimensionales Planungsprogramm verschafft uns virtuellen Einblicke und detaillierte Informationen zur Knochendichte, Lage und Nervenkanälen als auch die genaue Position der Kieferhöhlen. Das Implantat können mit Hilfe der Navigation positioniert und ausgerichtet werden. Die optimale Länge und der richtige Implantatdurchmesser lassen sich festlegen. So kann kontrolliert werden, ob das Knochenangebot um das Implantat ausreicht und die Sicherheitsabstände zu Nerven, Zahnwurzeln oder einem Nachbarimplantat eingehalten werden. Darüber hinaus sind wir über die Knochenstruktur, seine Qualität sowie zum Verlauf des Unterkiefer-Nerv oder Nasennebenhöhlen genauestens informiert.

Behandlung

 

Schreibe einen Kommentar